Primarschule Hochfelden
 
select
 
Kontaktangaben
Lehrerzimmer Schulhaus
043 444 04 70

1.a Klasse (Brunner)
075 424 91 73

1. + 2.b Klasse (Tobler)
075 424 91 64

2.a Klasse (Winiger)
075 424 91 81

3.a Klasse (Wanner/Messmer)
075 424 91 44

3.b + 4.b Klasse
Degkwitz 076 450 96 36
Gehring   079 404 71 45

4.a Klasse (Jud)
075 424 91 57

5. Klasse (Schuppisser)
075 420 14 40

6. Klasse (Schleuniger)
075 416 20 37

Kindergarten Wisacher  

077 412 31 47

Kindergarten Brestenbühl  

075 424 91 55

Tagesstrukturen
077 418 25 21

Schulsozialarbeit
079 747 08 95
 
Schulleitung

043 411 57 24
schulleitung@schule-hochfelden.ch

Schulverwaltung

043 411 57 28
info@schule-hochfelden.ch


Sehr geehrte Eltern, Kinder und Besucher

Wir begrüssen Sie auf der Website der Primarschule Hochfelden. Wir hoffen, Ihnen mit diesem Internet-Auftritt den Kindergarten und die Schule näher zu bringen, und Ihnen viele nützliche Informationen einfach zu vermitteln.


_____________________________________________________________________________________________
 

Voranzeige Adventsfenster

Freitag, 02. Dezember 2016: offene Türe Bibliothek von 18 - 20 Uhr
Montag, 12. Dezember 2016: offene Türe Tagesstrukturen von 18 - 21 Uhr
 
Bitte Termine vormerken - weitere Details folgen in Kürze!

.

Schulverwaltung Information

Wegen einer geplanten Operation wird die Schulverwalterin, Delia Brasi, während der Zeit vom 27. September bis zum 31. Dezember 2016 ausfallen.

Stellvertretung
Coralie Berger-DuPasquier


Schalterzeiten
Montag bis Freitag 09.00 bis 11.00 Uhr
ausserhalb dieser Zeiten:
Telefonbeantworter oder Mail (info@schule-hochfelden.ch)

In dringenden Fällen: Präsidentin der Schulpflege
Eva Albrecht, Tel. Nr. 078 910 23 60




.

Coralie
Gruselcafé

Gruselcafé 5. Klasse

Am Dienstag, 4. Oktober trafen wir uns um 18.30 Uhr im Schulzimmer. Wir schminkten und verkleideten uns. Wir erkannten uns selbst nicht mehr! Herr Stühlinger machte noch ein Foto von uns. Um 19.00 Uhr kamen die Eltern. Wir versteckten uns und erschreckten die Eltern. Dann verteilten sich die Eltern an vier verschiedene Plätze. Wir nahmen die Bestellungen auf. Das ging so: Immer einer aus der Gruppe bekam ein Tablar, ein Tuch und eine Speisekarte. Darauf stand: Unheimliche Gesprenstergeschichten / Schreckliche traditionelle Sagen / Haarsträubende moderne Sagen / brutale Märchen / Fürchterliche Legenden.

Die Eltern konnten auswählen welche Geschichte sie hören wollten. Das Ganze ging eine Stunde lang. Es war sehr cool und gruselig. Uns hat es Spass gemacht!

von Fiona A. und Lea H.

  





.

Umzug Bibliothek

P1000404
Am Samstag, 1. Oktober wurde die Schul- und Gemeindebibliothek am Kindergartenweg 6 eingeweiht.

Viele Kinder und Erwachsene haben die Gelegenheit genutzt, die neuen Räumlichkeiten zu besichtigen. Neben Kaffee und Kuchen gab es auch Spiele und Ballons für Kinder.

Das Bibliotheksteam (mit Pia Leiser, Majo Surber und Stephanie Nufer) freut sich auf zahlreiche neue und "alte" Besucher - zu den gewohnten Öffnungszeiten.



.
P1000398












.








.