Primarschule Hochfelden
 
select
 

Deutsch als Zweitsprache

In der Schule kommen verschiedene Kulturen zusammen, verschiedene Wertsysteme und Sprachen. Die Integration fremdsprachiger Kinder über das Erlernen der deutschen Sprache ist pädagogisch und bildungspolitisch unbestritten und wichtig.

Deutsch als Zweitsprache (DaZ) vermittelt Kindern Kenntnisse der deutschen Sprache, damit sie die Menschen in ihrer Umgebung verstehen können, sich selber mitteilen, ihre Gedanken und Gefühle ausdrücken sowie am Schulalltag und dem täglichen Leben ausserhalb der Schule teilhaben.

Der Unterricht beginnt im Kindergartenalter und wird so lange fortgesetzt bis die Sprachkenntnisse auf einem guten Niveau sind. Ein jährliches Standortgespräch bildet die Grundlage dazu.